Probleme und Fragen


Welche Lösung benötigen Sie?

0351 - 2 736 986
GmbH Insolvenz Verkauf oder
diskreten Rückruf anfordern!

Insolvenz droht?

Rückruf gewünscht?


Füllen Sie jetzt unser Kontaktformular aus


Links

 

Verkaufen statt Liquidieren!

Logo kl

Sie wollen Ihre aktive Firma verkaufen?

 horizontale linie

Logomantel kl

Oder Sie besitzen eine inaktive Firma?

 

Die GmbH in der Krise - Wo liegt das Problem?

Einem effektivem Krisenmanagement geht zunächst die gründliche Ursachenforschung voraus. Nicht immer sind die Wahrheiten angenehm, gehören aber ausgesprochen - erst dann sind Ansätze zur erfolgreichen Sanierung des Unternehmens gegeben.

Wo liegt mein Problem?

zum Krisenleitfaden - GmbH in der Krise

finanzielle Krise strategische Krise Personal & Markt GmbH-Krise

Im finanziellen Sektor:

  • der Vermögens- und Kapitalstruktur?
  • Aktiva, welche für den Betrieb nicht notwendig ist
  • Übermäßige Zinsen oder Tilgungen
  • beim Kostenapparat
  • sind sonstige Kosten zu hoch
  • falls Sie im produzierenden Gewerbe tätig sind, übersteigen Material- und Personalkosten die 80% Marke vom Umsatz
  • aufwendige EDV oder Maschinenlösungen
  • Fuhrpark elitär?

Im strategischen Sektor:

  • sind meine Produkte oder Dienstleistungen heute noch so gefragt wie früher
  • sind meine Produkte wettbewerbsfähig?
  • habe ich vielleicht einige Trends verschlafen?
  • ist der Markt übersättigt?
  • ist meine Geschäftstätigkeit zu sehr auf wenige Einzelne fokussiert?
  • Was tun bei Insolvenz eines Kunden?

Im Sektor Absatz und Markt:

  • betreibe ich effizientes Marketing?
  • stehen mir Marketing-Experten zur Verfügung?
  • bin ich als Unternehmer selbst anerkannt?

Im Sektor Personal:

  • steht mir exzellentes Führungspersonal zur Verfügung?
  • kann ich selbst Verantwortung erfolgreich delegieren?
  • besitzt der Abdelegierte auch die Kompetenz?
  • stehen meine Mitarbeiter loyal dem Unternehmen gegenüber?

im rechtlichen Sektor:

  • bestehen für das Unternehmen ungünstige Verträge?
  • ist die Gesellschaftsform für die Krise optimal gewählt
  • sind die Gefahren der Durchgriffshaftung für Geschäftsführer und Gesellschafter juristisch analysiert und welche Vorsorgemaßnahmen wurden getroffen?
  • wurde das Unternehmen aufgespalten - um die Trennung von Besitz und Betrieb zu erreichen?
Unser Angebot

Wie können wir Ihnen helfen?

Die Grunderkenntnis, dass sich das Unternehmen in der Krise befindet, ist in unseren Augen bereits der Schritt zur Sanierung oder zur Abwendung größerer Schäden. Das Eingeständnis, dass am bzw. im Unternehmen einige Dinge aus der Bahn gelaufen sind, ist für den Betroffenen kein leichter Schritt. Jedoch ist die aktive Wahrnehmung schon aus rein psychologischer Sicht die Motivation für den Unternehmer, die Krise abzuwenden oder zumindest nur mit leichten Blessuren zu überstehen.

Erörtern Sie mit uns Ihr Problem - als Partner begleiten wir Sie gern durch die Krise.